Home » Allgemein

Allgemein

Kampagne-des-Jahres-2017-Titelbild

Das sind die Kampagnen des Jahres 2017

Welche Kampagnen haben 2017 die NGO- und Nonprofit-Welt bewegt? Was ist uns besonders in Erinnerung geblieben? Was haben wir von anderen Kampagnen, Initiativen oder Organisationen gelernt, was uns für die eigene Arbeit abgeschaut? Diese Fragen haben ich auch dieses Jahr NGO-KollegInnen gestellt – und spannende Antworten erhalten. Einzige Bedingung war: sie durften nicht ihre eigenen Kampagnen auswählen. Dieses Mal habe ich auch einige nicht-deutschsprachige Kolleginnen befragt. Also: Was war die „Kampagne des Jahres“? Das sind die zehn Antworten, die ich erhielt. Weiterlesen

Trostlos: Ein toter Newsletter-Verteiler, Bild: pixabay/Kallah, CC 0

Hilfe, mein Newsletter-Verteiler ist tot! Was tun?

Dein Verteiler wächst, die Öffnungs- und Klickraten deiner Newsletter sind aber  schlecht und werden immer schlechter? Dies ist ein Indiz, dass die AbonnentInnen deines Verteilers zu einem großen Teil inaktiv (geworden) sind. In diesem Fall solltest du schnellstmöglich Gegenmaßnahmen ergreifen!  Hier findest du Tipps wie du erstens herausfindest, wie es um den „Gesundheitszustand“ deines Newsletter-Verteilers bestellt ist und zweitens wie du inaktive Adressen wieder re-aktivierst.
Weiterlesen

Kampagne des Jahres Titelbild

Kampagne des Jahres 2016

Was war die spannendste Kampagne des Jahres 2016? Was ist in Erinnerung geblieben und warum? Und was haben wir von anderen Kampagnen, NGOs und Initiativen gelernt, was uns für die eigene Arbeit abgeschaut? Ich habe diese Fragen neun KollegInnen aus der NGO-Szene gestellt. Einzige Bedingung: Sie durften keine eigene Kampagne vorschlagen. Das hier sind die Antworten, die ich erhielt.
Weiterlesen

Header_WhatsApp

Campaigning mit WhatsApp – Online-Mobilisierung von morgen?

Über 30 Millionen Nutzer hat der Instant Messenger WhatsApp inzwischen in Deutschland. Angesichts dieser Zahl ist klar, dass WhatsApp auch für NGO-Kampagnen ein spannender potenzieller Kommunikationskanal ist. Die E-Mail ist zwar nach wie vor das wichtigste Online-Kommunikationsmedium für NGO-Kampagnen – ihre Bedeutung allerdings schwindet: 36 Prozent der Menschen in Deutschland e-mailen im privaten Kontext nur noch einmal pro Woche. Die Kommunikation verlagert sich auf andere Kanäle wie den Facebook-Chat oder eben WhatsApp.
Fünf Gründe warum WhatsApp für NGO-Campaigning spannend ist und wie es sich für die Kampagnenarbeit nutzen ließe.

Weiterlesen